Schachklub CAÏSSA Hermsdorf-Frohnau e.V. (Berlin)

Max' Montags-Rekorde (Konstruktionswettbewerb): 1. Rekord

Home :: Max' Montags-Rekorde :: 1. Rekord

1. | 2. | 3. Rekord

Einleitende Worte

Der MMM-Wettbewerb ist nun ausgelaufen, am Ende war die Beteiligung einfach zu schwach. Ich möchte – mithilfe von Christian – stattdessen in Zukunft ein neues Periodikum unserer Homepage ins Leben rufen, das vielleicht wieder auf mehr Interesse stößt. Das Oberthema soll heißen: Einzügerrekorde, was, wie einige von Ihnen/Euch wissen, ein von mir schon seit längerem verfolgtes Hobby ist. Worum es dabei geht, wird recht ausführlich im Menu Einzügerrekorde erklärt, genauer: mithilfe des dort bereitgestellten Vorwortes (PDF). In der Tabelle der Einzügerrekorde (XLS) ist aufgeführt, was es alles schon an Rekorden gibt. Man muss sich aber nicht durch dieses umfangreiche Material durcharbeiten: Ich werde jede einzelne Aufgabe so genau formulieren und mit Beispielen versehen, daß das überflüssig sein sollte.

1. Schachrekord (Einsendeschluß 30. Oktober 2022)

Eine solche Aufgabe könnte eventuell folgendermaßen aussehen:

Konstruiere eine legale Stellung – d.i. eine Stellung, die in einer Partie erspielt werden könnte – mit folgenden Eigenschaften:

  • Die Stellung weist keine Umwandlungsfiguren auf.
  • Weiß ist am Zuge, Schwarz hat mit seinem letzten Zug dafür gesorgt, daß er (der Schwarze) im Patt steht.
  • Weiß verfügt über eine Vielzahl (ein Maximum) an Zügen, die das Patt erhalten oder mattsetzen. Er verfügt aber auch über mindestens einen Zug, der das Patt aufhebt ohne mattzusetzen.
  • Keiner dieser weißen Züge ist ein Umwandlungszug.

Kenner wissen: Gesucht ist in diesem Beispiel der Rekord für so genannte freiwilllige Zugmeidungen. Aus unserer oben erwähnten Tabelle für Einzügerrekorde geht hervor: Für dieses Thema gibt es – so wie für Hunderte andere Einzügerrekordthemen – aus welchen Gründen auch immer noch keinen Rekord.

Da das so ist, gilt die folgende Konstruktion von mir solange als Rekord, bis jemandem was Besseres einfällt:

Beispiel: Max Witte

Beispielstellung zur 1. Aufgabe Nr. 1

8 + 1 Steine, 81 freiwillige Zugmeidungen {FEN: k7/2B2K2/P1N5/3N1B2/8/4Q3/1R6/8 w - - 0 1}

Zur Erläuterung: Der letzte schwarze Zug war 0...Kb7-a8, womit Schwarz das Doppelschach 0.b5xa6+ pariert hat. Er steht damit im Patt.

Jetzt ist Weiß am Zug. Er verfügt über insgesamt 82 Züge (bitte nachzählen: Das Verzählen ist einer der häufigsten Fehler beim Thema Einzügerrekorde!). Die meisten davon, nämlich 81 sind thematisch, d.h. sie erfüllen die Bedingung, das Patt zu erhalten oder mattzusetzen. Sie vermeiden, daß Schwarz ziehen kann, daher spricht man von Zugmeidungen.

Ein einziger Zug ist athematisch, nämlich 1.Sd4, nach dem Schwarz weder patt noch matt ist. Nebenbei gesagt: Gäbe es diesen athematischen Zug nicht, würde man nicht von freiwilligen, sondern von erzwungenen Zugmeidungen sprechen.

Ich bin davon überzeugt, daß es Schachfreunde und Schachfreundinnen in unserem Verein gibt, die meinen Rekord verbessern könnten. Würden mir diese Konstruktionen zugesandt, könnten die besten dieser Rekordversuche eine Woche später ins Netz gestellt werden und würden dann als Ausgangspunkt für neue Rekordversuche dienen, die nun wiederum eine Woche stehen bleiben, bis mir die nächsten Rekorde zugehen usw.

Nach einem Monat sollte ein Produkt entstanden sein, daß in der Zeitschrift feenschach veröffentlicht werden sollte, d.i. das einschlägige Fachorgan für diese Art von Kunstschach. Und dies ist der Lohn für alle Mühen: Der Autor erscheint mit seinem Stück in einer angesehenen Fachzeitschrift und hat sich auf diese Weise Ruhm und Ehre verdient.

Im Monat darauf gibt es dann eine neue Aufgabe ...

Ich würde gerne die oben vorgestellte Beispielaufgabe als Prototyp für unser neues Rätselformat verwenden und auf diese Art und Weise erfahren, ob es überhaupt so etwas wie ein Interesse an Aufgaben solcher Art gibt. Angesprochen sind insbesondere auch unsere jungen Vereinsmitglieder.

Also, auf geht’s:

1. Rekord: Freiwilllige Zugmeidungen, Max Witte

Konstruiere einen Rekord zum Thema freiwillige Zugmeidungen mit mehr als 81 Themazügen. [Lösung]

Max Witte

Zurück zur Übersicht über die bisherigen Aufgaben & Lösertabelle.